DeutschEnglish
The organizer has not provided all the information in your language for this event. Therefore, an alternate language will be displayed at these locations.
Thank you for your understanding.

2. Fachkonferenz „Innovationen im Automobilinterieur“

Date2019-09-12 - 2019-09-12
OrganiserZENIT GmbH
WebsiteExternal Website

Description

Am 12.09.2019 findet die zweite Fachkonferenz „Innovationen im Automobilinterieur“ im Rahmen des ZIM-Kooperationsnetzwerks „FOresIght – Funktionsintegration und neue Oberflächen für das Automobilinterieur der Zukunft“ im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart statt.

Ziel der Konferenz ist es, aktuelle technologische Entwicklungen, Lösungsbeispiele oder auch Fragestellungen im Automobilinterieur aus Ihrem Unternehmen/ Ihrer F&E-Einrichtung im Rahmen der Konferenz zu präsentieren. Im Vordergrund stehen dabei die Vernetzung von Akteuren entlang der gesamten Zuliefer- und Wertschöpfungskette, der Technologietransfer zwischen Forschung und Wirtschaft sowie die Diskussion und der Austausch der Akteure untereinander.

Themenbereiche der Konferenz:

  • Licht und Beleuchtungselemente im Fahrzeuginnenraum
  • Neue HMI-Konzepte z.B. Sensorik / Kommunikation im Fahrzeuginnenraum
  • Funktionale Oberflächen im Fahrzeuginnenraum
  • Hybride Materialsysteme z.B. Echtmaterialhinterspritzung  im Fahrzeuginnenraum
  • Smart Textiles im Fahrzeuginnenraum(Soziotechnologische) Trends im Automobilinterieur
  • Neue Werkzeugkonzepte und Auslegung von Werkzeugen 
  • Neue Schnittstellentechnologien z.B. antibakterielle Oberflächen
  • Sonstiges


Aussteller:

  • COPT ZENTRUM für organische Elektronik 
  • Danzer Deutschland GmbH 
  • HRSflow GmbH 
  • ITA der RWTH Aachen 
  • KIMW GmbH 
  • Murtfeldt Kunststoffe GmbH & Co. KG 
  • OSRAM Opto Semiconductors GmbH 
  • TFI - Institut für Bodensysteme an der RWTH Aachen e.V. 
  • Sateco AG 
  • SCHOTT AG  


Zielgruppe:

OEMs, Tier 1, Tier 2, Zulieferer, Entwicklungsdienstleister, Experten der Forschungsinstitute und Hochschulen. Entscheider, leitende Angestellte und führende Mitarbeiter aus den Abteilungen Innenraum, Design, Sitzsysteme, HMI, Elektronik, Infotainment, Assistenzsysteme und Entwicklung, sowie Experten aus angrenzenden Technologiebereichen wie bspw. funktionale Oberflächen, Echtmaterialhinterspritzung, Beleuchtung sowie Werkzeug- und Formenbau.

Teilnehmeranzahl:
80-100 Personen

Anmeldungen können online vorgenommen werden unter:
https://foresight-automotive.com/anmeldung/

Teilnahmepreis:

  • Unternehmen (490 € zzgl. MwSt.) 
  • Start-Ups (120 € zzgl. MwSt.) 
  • F&E-Einrichtungen (kostenfrei) 
  • Netzwerkpartner FOresIght (1. Person kostenfrei, 2. Person 245 € zzgl. MwSt.)   


Weitere Informationen unter:

www.foresight-automotive.com

Location

Mercedes Benz Museum
Mercedesstraße 100, 70372 Stuttgart
Deutschland
Calculate Route on Google Maps