DeutschEnglish
The organizer has not provided all the information in your language for this event. Therefore, an alternate language will be displayed at these locations.
Thank you for your understanding.

FH Aachen lädt ein zum 32. Raumfahrt-Kolloquium

Date2019-12-05 - 2019-12-05
OrganiserFH Aachen
WebsiteExternal Website

Description

Programm:

  • 13 Uhr: Begrüßung durch den Rektor der FH Aachen | Prof. Dr. Marcus Baumann
  • 13.10 Uhr: Begrüßung durch den Dekan Prof. Dr. Peter Dahmann und durch einen Vertreter der DGLR
  • 13.30 Uhr: Was sind Asteroiden? |Dr. Gerhard Drolshagen | Uni Oldenburg
  • 14.15 Uhr: Mascot: Landung auf einem Asteroiden | Dr. Tra-Mi Ho | DLR Bremen
  • Kaffeepause
  • 15.30 Uhr: Was haben wir von Mascot und Hayabusa-2 gelernt? | Dipl.-Ing. Nicole Schmitz | DLR Berlin
  • 16.15 Uhr: Auf der Suche nach Asteroiden | Dr. Rüdiger Jehn | ESA
  • 17 Uhr: Asteroideneinschlag in Deutschland: Das Nördlinger Ries |Dr.-Geol.  Gisela Pösges | Geopark Ries
  • Kaffeepause
  • 18.15 Uhr: Welche Möglichkeiten haben wir um Asteroiden abzulenken? | Dr. Christian Gritzner | Wachtberg
  • 19 Uhr: Was würde passieren, wenn ein Asteroid auf Kollisionskurs mit der Erde ist? |Dipl.-Ing.  Thimo Grundmann | DLR Bremen 

Die wissenschaftliche Programmleitung liegt in den Händen von Prof. Dr.-Ing. Bernd Dachwald und Prof. Dr.-Ing. Markus Czupalla, organisiert wird die Tagung von Dipl.-Ing. Engelbert Plescher. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gäste sind herzlich willkommen.

Location

FH-Gebäude, Raum 00201
Hohenstaufenallee 6, 52064 Aachen
Deutschland
Calculate Route on Google Maps