DeutschEnglish
The organizer has not provided all the information in your language for this event. Therefore, an alternate language will be displayed at these locations.
Thank you for your understanding.

NMWP Innovation2GO 4DigitalTwins: „Der Digitale Zwilling als Produktivitätsbooster und Vorbereiter für Digitale Lieferketten bei WKW Automotive“

Date2021-12-16   16:00 - 17:00
Registration Period2021-10-19 - 2021-12-16
OrganiserInnovation2GO 4DigitalTwins
WebsiteExternal Website
Overview
Schedule

Description

Seit knapp 12 Monaten haben die Pressenstraßen bei WKW Automotive einen Digitalen Zwilling. Er arbeitet eng mit den Menschen, der Administration und dem Produktionsmanagement zusammen, berichtet detailliert über das Verhalten der Anlagen, erstellt automatisch Aufträge an die Instandhaltung, plant die optimale Reihenfolge der Produktionsaufträge und ordert das Material für die nächste Schicht. Teamleiter und Plantmanager entlastet er von Routineaufgaben und verschafft ihnen Zeit für die Optimierung der Effizienz. Das Ergebnis: über 10 Prozent Produktivitätssteigerung nach knapp einem Jahr. Die tägliche Arbeit des Digitalen Zwillings beginnt mit der Aufzeichnung, Analyse und Bewertung aller Daten aus den vollständig vernetzten Steuerungen der Pressen und peripheren Aggregate. Daten sind der Treibstoff für Künstliche Intelligenz (KI) und Algorithmen, die den Digitalen Zwilling intelligenter machen als seinen physikalischen Zwilling. In Echtzeit erkennt er die Ursachen für Produktivitätsverluste und das Entstehen von Schäden in kritischen Bauteilen der Anlagen, erstellt Reparaturaufträge und assistiert Bedienern und Teamleitern dabei, wieder „in den grünen Bereich“ zu steuern.

Im Innovation2GO 4DigitalTwins WebTalk stellt Stefan Hackländer, Innovation Manager für Digitalisierung und Global Startup Collaboration bei der WKW.group das große Potential des Digitalen Zwillings als „Produktivitätsbooster“ und wichtigen Enabler für Digitale Lieferketten bei WKW Automotive vor. WKW ist ein global positionierter, mittelständischer New Mobility Supplier, Stefan Hackländer entwickelt dort nachhaltige Digitalisierungsstrategien zur vorzeitigen Erreichung des Net Zero Effekts und zur Verprobung neu(st)er Technologien, wie z.B. Plattformen, KI, Blockchain, Digital Twins, ERP- Integrationen, M2M- Communication u.v.m. für die zukünftigen Kommunikationswege zwischen Kunde und Lieferant / Dienstleister in Smart Factories.

Im Anschluss freuen wir uns auf eine spannende Diskussion mit allen Teilnehmenden zu Chancen und Hürden bei der Implementierung Digitaler Zwillinge und angrenzender Technologien wir KI und Blockchain in Produktionsstraßen.

Der WebTalk findet grenzüberschreitend im Kontext des Projekts „Digital Twin Academy“ statt. Das Projekt Digital Twin Academy wird im Rahmen von Interreg V-A Euregio Maas-Rhein mit 4.117.772,05 € aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung durchgeführt. Das Bundesland Nordrhein-Westfalen beteiligt sich mit 30% an der Finanzierung der nordrhein-westfälischen Partner an diesem Projekt.

image

Mit „NMWP Innovation2GO“ bietet der Cluster NMWP.NRW der Community ein digitales, kompaktes und vor allem zukunftsorientiertes Veranstaltungsformat: In regelmäßigen Abständen donnerstags ab 16:00 Uhr wollen wir gemeinsam mit Ihnen den Tag mit einem Online-Seminar zu einem aktuellen und inspirierenden Thema rund um Innovationen und Schlüsseltechnologien ausklingen lassen.

Der Anmeldungsprozess erfolgt wie gewohnt in zwei Stufen: Loggen Sie sich mit Ihrem bereits vorhandenen Profil in das NMWP-Portal ein (bzw. registrieren Sie sich im Portal mit einem Profil) und melden sich danach explizit für den Innovation2GO WebTalk an!

Hinweis: Dies ist ein ZOOM WebTalk. Datenschutzhinweise für unsere Online-Meetings via ZOOM finden Sie unter http://nmwp.nrw.de/zoom/. Zur Anmeldung benötigen Sie ein kostenloses Profil in unserem NMWP-Portal, über welches die Teilnehmerliste veröffentlicht wird. Die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise zum NMWP-Portal finden Sie unter https://portal.nmwp.de/content/tos.

Die Themen unserer WebTalks werden mit größtmöglicher Sorgfalt gewählt. Die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte liegen in der Eigenverantwortung der Referenten. Um den Vortrag einem größeren Publikum zur Verfügung zu stellen und so die innovationsfördernde Vernetzung zu steigern, zeichnen wir Ihren Vortrag zur späteren Veröffentlichung, zum Beispiel auf unserem YouTube-Channel ( https://www.youtube.com/channel/UCvRhmw59-C53EP3RuQBlPYw), auf.

Dem WebTalk treten Sie online über Ihren eigenen Computer bei, die Veranstaltungsadresse ist damit hinfällig.

Location

NMWP Innovation2GO WebTalk (Zoom, online)
Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf
Deutschland
Calculate Route on Google Maps