Das Netzwerk für Nano, Mikro, Werkstoffe und Photonik

Batterietag NRW 2017 - 28. März 2017 in Aachen - Jetzt noch anmelden!

Batterietag NRW 2017  - 28. März 2017 in Aachen - Jetzt noch anmelden!

Reduzierte Preise für Studierende und Hochschulangehörige

Der Batterietag NRW stellt eine Leistungsschau der im Markt der Batterietechnologie und -anwendung aktiven Firmen und Institu tionen aus NRW dar. Das Haus der Technik (HDT) führt die Veranstaltung gemeinsam mit den Clustern EnergieForschung.NRW, EnergieRegion.NRW und NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW sowie mit der Arbeitsgemeinschaft Elektromobilität NRW durch.

Im derzeitigen Fokus steht vor allem die Weiterentwicklung von Lithium-Ionen-Batterien für den Einsatz in Elektrofahrzeugen (Elektromobilität). Hier liegt ein besonderes Augenmerk auf der Optimierung der Leistung, der Lebensdauer und der Sicherheit. Dafür ist eine Zusammenarbeit aller über die Fachgrenzen der Energie-, Automobil-, Material- und Werkstoffforschung hinaus notwendig.

KraftWerK Batterie - Advanced Battery Power
Dem Batterietag NRW 2017 folgt direkt im Anschluss das 9. Internationale Symposium „Kraftwerk Batterie – Advanced Battery Development for Automotive and Utility Applications and their Electric Power Grid Integration“. Erwartet werden zu der zweitägigen Konferenz wieder Wissenschaftler, Entwickler und Ingenieure, die die gesamte Bandbreite der Batteriewelt repräsen- tieren – an gefangen von den Materialien bis zu den Anwendern. Das Gesamtprogramm wird durch eine Fachausstellung abge- rundet. Zusätzlich stehen Räume für individuelle Meetings zur Verfügung. Konferenzsprache der Tagung Kraftwerk Batterie ist Englisch. Der Batterietag NRW ist deutschsprachig. Parallel zum Batterietag NRW finden fachspez

Cluster NMWP.NRW

Der Landescluster NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW handelt im öffentlichen Auftrag mit Sitz in Düsseldorf und entstand 2009 im Rahmen der Exzellenzinitiative der nordrhein-westfälischen Landesregierung zur Stärkung der Position NRW's in den Bereichen... mehr...