DeutschEnglish
NANO-flex® System zur Charakterisierung der Größenverteilung von Nanopartikeln
UnternehmenMicrotrac GmbH
Preisauf Anfrage eur

180° DLS Nanotrac® System zur Charakterisierung von Kolloiden im Größenbereich von 0,8 nm bis 6,5 µm. Konzentrationen ab ppm bis 40% Vol.


NANO-flex® System zur Charakterisierung von Kolloiden mittels dynamischer Lichtstreuung im Größenbereich von 0,8 nm bis 6,5 µm, geeignet für Stoffsysteme mit Konzentrationen ab ppm bis 40% Vol., je nach Stoffart. Minimalmenge 1 Tropfen. Das hier angewandte Prinzip der heterodyn 180° Rückstreuung zeichnet sich durch seine hohe Selektivität im Nanobereich aus. Es ist deshalb für Proben mit breiter Größenverteilung von Vorteil. Proben hoher Konzentration werden ohne störende Vielfachstreuung gemessen.  Die im NANO-flex® eingesetzte Messsonde von 8 mm Ø ist vielseitig zu verwenden, auch in-situ und in der Messzelle des Stabino® Partikelladungstitrators. Neben der Partikelgrößenverteilung ist die Konzentration von kolloidalen Fraktionen eine nützliche Messgröße. Durch die Auswertung der Streulichtintensität bei verschiedenen Probenkonzentrationen kann das Molekulargewicht nach Debye bestimmt werden. Der zur Berechnung benötigte Parameter dn/dc wird gleich mit gemessen.

Microtrac GmbH

Microtrac ist ein global führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Partikelcharakterisierung. Seit den frühen 1970er Jahren entwickelt Microtrac innovative Technologien um Forschern und kommerziellen Herstellern maximal funktionale Lösungen...mehr...