DeutschEnglish
Kunststoff-Institut für die mittelständische Wirtschaft NRW GmbH

Addressdata

Karolinenstraße 8
58507 Lüdenscheid, Deutschland

Contact details

Phone02351-1064-124
Emailgehlen@kunststoff-institut.de
URLwww.kunststoff-institut.de

Wer wir sind…
Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid – gegründet 1988, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und seit 2000 mit akkreditiertem Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025– verknüpft bereits jetzt das wissenschaftliche Know-how von morgen mit der Fertigung von heute. Dabei stehen die Qualität und Wirtschaftlichkeit der Unternehmen der Kunststoffbranche im Mittelpunkt – speziell bei Spritzgussteilen aus Thermo- und Duroplasten.

  • Über 100 Spezialisten der Material-, Verfahrens-, Werkzeug-, Oberflächen-, Prozess- und Prüftechnik arbeiten für Sie im Kunststoff-Institut
  • 12 Spritzgießmaschinen (davon 8 mit Einlege- und Entnahmeautomatisation)
  • Kompetenzzentrum für Duroplastverarbeitung
  • Einzigartiges Applikationszentrum für Oberflächentechnik
  • Umfassende Messtechnik für Spritzgießprozessoptimierungen
  • Über 100 Anlagen für Material-, Bauteil- und Oberflächenprüfungen
  • Jahresumsatz: rund 10 Millionen Euro
  • Alleinstellungen in Europa:
  • Größter Anbieter von Ringversuchen in der Kunststofftechnik
  • Applikationszentrum für Oberflächen- und Dekorverfahren
  • Einziges „Gold gelabeltes“ Kunststoff-Institut im Rahmen der Clusterexcellence

…und was wir für Sie tun

  • Das Kunststoff-Institut wurde 1988 als Ihre „verlängerte Werkbank“ gegründet und ist damit einer der erfahrensten Anbieter auf diesem Sektor.
  • Wir unterstützen Sie bei Auswahl, Entwicklung, Optimierung und Umsetzung von Produkten, Werkzeugen und Prozessabläufen – und zwar im gesamten Bereich der Kunststofftechnik.
  • Wir bearbeiten in unseren Geschäftsbereichen die unten stehenden Innovationsfelder umfänglich in Dienstleistung, Forschung und Entwicklung.
  • Wir bilden aus und stellen Studierenden Praktikumsplätze zur Verfügung.
  • News
  • Events
  • Products
Am 21. Juni 2018 ist das Ausbildungszentrum für die Kunststofftechnik mit neuem und einzigartigem Schulungsangebot speziell für die Kunststofftechnik feierlich eröffnet und seiner Bestimmung übergeben worden. Das Wirtschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalens vertreten durch Herrn Ministerialdirigent Karl-Uwe Bütof, Leiter der Abteilung Innovation und Märkte, stellt in seiner Begrüßungsrede nochmal dar, warum sein Ministerium dieses Projekt mit über 3 Mio. Euro gefördert hat. „Der innovative Ansatz dieser Ausbildungsstätte und seine enge Verzahnung mit der Industrie, hat unser Ministerium von Anfang an begeistert und wird einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Fachkräftemangel in der Kunststoffindustrie zu lindern“, so Ministerialdirigent Karl-Uwe Bütof....
Seminarkalender 2018 Unsere Veranstaltungstermine für 2018 stehen fest und Sie können ab sofort den Seminarkalender 2018 des Bildungszentrums Lüdenscheid über den nebenstehenden Download herunter laden. Der Kalender erscheint bewusst zu einem frühen Zeitpunkt, um Ihnen eine strategische Planung Ihrer Aus- und Weiterbildungsvorhaben zu ermöglichen.Selbstverständlich steht Ihnen der Kalender 2017 auch noch als Download zur Verfügung. Beachten Sie bitte, dass die meisten Seminarinhalte auch wieder als maßgeschneiderte firmenspezifische Weiterbildungsmaßnahme im Kunststoff-Institut oder vor Ort angeboten werden können.Folgen Sie hierzu unseren Querverweis.
2020-04-28 - 2020-04-28Lüdenscheid, Deutschland
Herausforderungen | Entwicklungen | Design Durch die sich wandelnden Anforderungen hinsichtlich Umwelt- und Arbeitsschutz bei der Galvanisierung, die durch die Aufnahme von Chromtrioxid in den Anhang XIV der EU Verordnung REACh entstanden sind, stehen Zulieferer und Abnehmer gleichzeitig mehreren Herausforderungen gegenüber. Der Wunsch nach REACh-konformen Prozessen und trotzdem hochwertigen und beständigen Oberflächen erfordert innovative Produktionsprozesse. Das dekorative Galvanisieren wird sich in den nächsten fünf Jahren so stark verändern wie in den letzten 50 Jahren. An die Fertigung von galvanisierten Sicht- und Funktionsbauteilen werden weiterhin besonders hohe technische Anforderungen gestellt (Optik, Haptik,...
2020-05-13 - 2020-05-13Lüdenscheid, Deutschland
Alles, nur keine Standardpolymere PP und PE – langweilige Standardkunststoffe mit häufig negativem Beigeschmack hinsichtlich Nachhaltigkeit in der öffentlichen Wahrnehmung? Dabei besitzen kaum irgendwelche anderen Polymersorten so viel Potential im Hinblick auf Nachhaltigkeit und CO2-Reduzierung, Recyclingfähigkeit, Wirtschaftlichkeit/Kosteneffizienz und Materialdownsizing. Bereits in den vergangenen Jahren war der Trend zum Materialdownsizing deutlich wahrnehmbar. Rohstoffverknappungen und Kosteneffizienz führten dazu zunehmend über den Einsatz von PP als Substitut für die klassischen „technischen“ Polymere nachzudenken.Doch gerade in Zeiten von wachsenden Umweltanforderungen mit wandelnden neuen Gesetzesvorgaben stehen Bauteilproduzenten und Abnehmer gleichermaßen...
2020-05-27 - 2020-05-28Lüdenscheid, Deutschland
Nach wie vor ist ThermopalstSchaumspritzGuss (TSG) eine der Schüsseltechnologien der Zukunft, wenn es darum geht die von allen Branchen geforderten Ressourcen-und Gewichtseinsparungen zu erreichen.TSG bietet dazu viele andere Vorteile wie längere Fließwege, geringere Fülldrücke, weniger benötigte Schließkraft, Verwendung von Alu- anstatt Stahlformen etc..Es gibt aber auch viele Fragestellungen wie:Welche Schäumverfahren gibt es?Welche Schäumgrade sind möglich bzw. in Hinblick auf die mechanischen Eigenschaften sinnvoll?Welche Kombinationen mit anderen Sonderverfahren sind möglich?Wie nachhaltig ist das Schaumspritzgießen?Wie kann man den Prozess überwachen? Diese Fragen werden in den Vorträgen behandelt. Im Technikum werden verschiedene Schäumverfahren live auf den...
2020-06-05 - 2020-06-05Lüdenscheid, Deutschland
Der Welttag der Umwelt ist ein Aktionstag, der am 5. Juni 2020 gefeiert wird. Zu den wichtigsten Handlungsfeldern des Umweltschutzes zählen Klima-, Wald- und Gewässerschutz. Aktuell werden vor allem die Probleme der globalen Erwärmung und Luftverschmutzung diskutiert. Wir als Kunststoff-Institut möchten uns an einer nachhaltigen Entwicklung insbesondere mit dem Wertstoff Kunststoff beteiligen und dieses Anliegen mit Projekten sowie Forschung, Entwicklung und Dienstleistung für die Kunststoffindustrie vorantreiben. Recycling und Mikroplastik dürfen in der Betrachtung natürlich nicht fehlen.
2020-06-23 - 2020-06-23Lüdenscheid, Deutschland
Kunststoffe stehen im Wandel der Zeit. In technischen Produkten, sei es im Automobil-, Elektro-, Medizin- oder Haushaltssektor, ist dieser Wertstoff elementarer Bestandteil, um Produkte zeitgerecht zu gestalten.Im Zuge der Verschmutzung der Meere durch Mikro -und Makroplastik sowie die immer drängendere Forderung der europäischen Union nachweislich nachhaltig mit Ressourcen umzugehen, versetzt die Kunststoffhersteller von technischen Produkten in die Situation, Strategien zur Kreislaufwirtschaft zu entwickeln. Im Vordergrund stehen hierbei das Recycling und die sortenreine Aufbereitung von Materialien, um diese gezielt und effektiv in technische Produkte zu etablieren. Darüber hinaus sind die CO2-Bilanzierung von Produkten und Prozessen sowie die Entwicklung von...
2020-06-25 - 2020-06-25Lüdenscheid, Deutschland
Kaum etwas spielt eine so bedeutende Rolle im Alltag eines jeden Menschen wie das Licht. Als Hintergrundbeleuchtung, zur Orientierung oder als gezielt platziertes Designelement: Licht kann vielfältig eingesetzt werden um die Umgebung eines Menschen zu gestalten – es weckt und steuert Emotionen. Das Lichtdesign ist somit einerseits oft ein selbstverständlicher Bestandteil eines Produktes im Kunststoffbereich, andererseits ist die Beherrschung des Lichts zur Erreichung einer gewünschten Wirkung sehr komplex und bedarf einiger Erfahrung.Die Veranstaltung widmet sich voll und ganz der Themenkombination Licht & Kunststoff. Es werden lichttechnische Grundlagen vermittelt, moderne Zukunftsthemen behandelt und Designtrends vorgestellt. Aus unterschiedlichen...
2020-09-09 - 2020-09-10Lüdenscheid, Deutschland
Die Entwicklung des 3D-Druckes schreitet mit großen Schritten weiter voran. Gedruckte Bauteile kommen vermehrt zum Einsatz und das nicht mehr nur als einfache Ersatzteile. Die Entwicklungen und Optimierungen von den verschiedenen Technologien der additiven Fertigung eröffnen immer neue Wege und Möglichkeiten Bauteile funktionsgerecht, optisch ansprechend und auch wirtschaftlich interessant herzustellen. Dieses Potenzial kann vom Anwender in vielerlei Hinsicht genutzt werden. Wichtig ist dabei jedoch auch die Grenzen genau zu kennen und sicher abzuschätzen.Die Fachtagung zum Thema 3D-Druck in der Kunststoffverarbeitung gibt einen umfassenden Überblick über aktuelle Neuigkeiten und Entwicklungen aus den Bereichen der modernen Fertigungssysteme sowie den Anwendungsmöglichkeiten der...

No Products found

We did not find any Products for the Enterprise Kunststoff-Institut für die mittelständische Wirtschaft NRW GmbH

Impressum