DeutschEnglish
Coatema Coating Machinery GmbH

Addressdata

Roseller Straße 4
41539 Dormagen, 

Contact details

Phone+49 2133 9784 0
Emailsales@coatema.de
URLwww.coatema.de

Coatema Coating Machinery GmbH konstruiert und fertigt Anlagen für die Bereiche Beschichten, Drucken und Laminieren. Sowohl für Rolle zu Rolle Anwendungen bahnförmige Substrate als auch für Stückgutbeschichtung.
Das Unternehmen ist seit 40 Jahren in Märkten wie Textil, Folien- und Papierbeschichtung aktiv und bietet hier Produktions- und Pilotanlagen an.

Vor 15 Jahren wurde der Bereich Pilotanlagen entwickelt in denen Coatema heutzutage Marktführer in innovativen Technologien wie Batterien, Solar, Prepregs, Medizin, Brennstoffzellen und gedruckte Elektronik ist.

Die Fokussierung auf diese High-Tech Märkte, ein umfangreiches Serviceangebot und das weltweit größte Technikum für Beschichten, Drucken und Kaschieren ermöglicht es dem Unternehmen Coatema seinen Kunden komplette Lab-to-Fab (vom kleinen Muster bis zum fertigen Produkt) Technologien anzubieten.

Neben der klassischen Ausrichtung als vertikal integrierter Maschinenbau nimmt Coatema regelmäßig auch an deutschen und europäischen Forschungsprojekten teil und führt jedes Jahr am Standort in Dormagen eine internationale Beschichtungskonferenz durch.

Als global agierendes Unternehmen verfügt Coatema über ein weltweites Vertriebsnetz und beliefert alle Wachstumszentren mit ihren Produkten für Beschichten, Drucken und Laminieren.

  • News
  • Events
  • Products
Am 1. April startete die von der EU geförderte Initiative FlexFunction2Sustain. Das im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogramms Horizon 2020 der Europäischen Union geförderte Projekt wird die kunststoff- und papierverarbeitende Industrie bei der Bewältigung ökologischer Herausforderungen auf dem Weg ins digitale Zeitalter unterstützen. 19 europäische Partner bündeln ihre Kompetenzen, ihr praktisches und wirtschaftliches Know-how und ihre technische Infrastruktur, um ein nachhaltiges offenes Netzwerk für Innovationen zu schaffen. Dieses Open Innovation Test Bed für nanofunktionalisierte Kunststoff- und Papieroberflächen und -membranen unterstützt innovative KMUs und Unternehmen dabei, den Zeitaufwand und die Entwicklungskosten von der Idee bis zur Markteinführung neuer Produkte...
Coatema setzt sich auch weiterhin für die Sicherheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten während der sich fortschreitenden COVID-19-Pandemie ein. Wir arbeiten stetig daran, die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern und gleichzeitig wichtige Maßnahmen zu ergreifen, um die Bedürfnisse unserer Kunden ohne Einschränkungen zu erfüllen.Als Anbieter von Technologien und Dienstleistungen für Biowissenschaften, innovativer Technologien wie Batterien, Solar, Prepregs, Medizin, Brennstoffzellen und gedruckter Elektronik bleibt Coatema weiterhin für Sie geöffnet und arbeitet mit dem erforderlichen Personal, um Ihnen den gewohnten Service zu bieten.In Erwartung eines Anstiegs des Bedarfs unserer Beschichtungs-, Druck- und Laminiertechnologien sowie Dienstleistungen,...
Auf 1.200 Quadratmetern bietet Coatema ihren Kunden und Projektpartnern eine umfassende Infrastruktur sowie umfangreiches Prozess-Know-How zum Beschichten, Drucken und Laminieren.Seit über 40 Jahren ebnet die Coatema Coating Machinery GmbH den Weg für Innovationen in der Produktion von Industrieanlagen und Sondermaschinen zum Beschichten, Drucken und Laminieren. Ein breit aufgestelltes Technikum für F&E, zur Prozessentwicklung und zum Testen neuer Verfahren stellt hierbei den Kern von Coatemas Innovationsfähigkeit dar. Aktuell stehen 10 Pilotlinien zur Verfügung und können für Stückgutbeschichtung bis zum Rolle-zu-Rolle-Verfahren und zum Drucken verwendet werden. Coatema ist seit über 15 Jahren Marktführer in der Hochskalierung von innovativen Technologien für...
Im Projekt „PhotonFlex“ entwickeln Coatema und das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik (ILT) zusammen mit der Ruhr-UniversitätBochum (RUB), Ortmann Digitaltechnik GmbH und LIMO GmbH eine vollständige Rolle-zu-Rolle (R2R)-Prozesskette für organische Photovoltaik (OPV) mittels innovativer laserbasierter Fertigungstechnik.Nach einem Einbruch der Photovoltaik-Branche in den vergangenen Jahren gewinnen Solarzellen als Teil einer nachhaltigen regenerativen Energieversorgung wieder zunehmend an Bedeutung. Besonders organische Solarzellen zeigen hier ein hohes Wachstumspotential, da sich mit ihnen aufgrund des geringen Substratgewichts großflächige Installationen von Solarmodulen beispielsweise in mobilen Anwendungen, wie der Transport- und Fahrzeugtechnik mit integrierter...

No Events found

We did not find any Events for the Enterprise Coatema Coating Machinery GmbH

No Products found

We did not find any Products for the Enterprise Coatema Coating Machinery GmbH

Impressum