DeutschEnglish

Das Spiel intensivieren

© Anta Sports Products


Anta Sports Products Ltd., ein führendes Sportbekleidungsunternehmen in China, hat die jüngste Generation des charakteristischen Turnschuhs des NBA-Allstars Klay Thompson, den Namensvetter KT6, auf den Markt gebracht. Dieser kultige Basketballschuh, der in China und einigen südostasiatischen Ländern zum Verkauf angeboten wird, ist mit verschiedenen Materialtechnologien ausgestattet, darunter einem Schaft aus Kohlefasern, der mit Maezio® Verbundwerkstoffen von Covestro für die Mittelfußunterstützung und für einen reibungslosen Übergang von der Ferse zur Spitze entwickelt wurde.

Maezio® ist eine Marke für endlosfaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe, die neben vielen anderen Anwendungen Hochleistungskomponenten für die Schuhindustrie ermöglichen. Sie bieten eine überlegene Steifigkeit, ohne dass Schuhteile wie Zwischensohle, Zehentritt und Schaft mit zusätzlichem Gewicht belastet werden. Der Schaft ist eine unterstützende Struktur im Schuh, die unterhalb des Fußgewölbes verläuft.

"Die hervorragenden Eigenschaften von Kohlefaserverbundwerkstoffen können die Torsionssteifigkeit von Basketballschuhen erheblich verbessern und dazu beitragen, den Übergang von der Ferse zu den Zehen zu glätten", sagt Anson Zheng, Senior Director der Anta Basketball-Kategorie und Konstrukteur des KT6. "Der Schaft aus Carbonfasern macht den KT6 zusammen mit der sehr reaktionsfähigen Zwischensohle und dem Stoßdämpfungsmodul an der Ferse zu einem echten Hochleistungskicker auf dem Platz.“

Vielseitiger Werkstoff für eine Sportikone
Seit dem Abschluss eines Endorsement Deals im Jahr 2015 mit dem Shooting Guard der Golden State Warriors, Klay Thompson, hat Anta sechs Generationen der KT-Linie mit einer großen Vielfalt an Farben sowie viele Playoff-Ausgaben herausgebracht. Sie wurden sofort sehr beliebt und führten die Charts in China unter allen Anta-Basketball-Linien an, da sich der NBA-Star in China wachsender Beliebtheit erfreut.

Bei dieser jüngsten KT-Silhouette muss der X-förmige Schaft sehr dünn sein, um die Gewichtsvorgaben zu erfüllen, aber auch stark genug, um die Torsionsanforderungen zu erfüllen. Maezio® Verbundwerkstoffe bieten nicht nur Steifigkeit bei geringer Dichte, sondern auch viel Gestaltungsspielraum – die Bänder können Schicht für Schicht unter verschiedenen Winkeln zu Platten gestapelt werden, die auf bestimmte Leistungs- und mechanische Kriterien abgestimmt sind. Für die Konstruktion des Anta-Schaftes wurde die Orientierung der Kohlefaser optimiert, um eine hohe Stabilität zu ermöglichen, während die Dicke auf nur einen Millimeter begrenzt ist, um ein leichtes Gefühl zu erzielen.

Es wird erwartet, dass Klay Thompson den KT6 in der kommenden NBA-Saison 2020-21 tragen wird, die wegen der globalen Coronavirus-Pandemie nicht vor Weihnachten beginnen soll.

Entwickelt für Größe und Nachhaltigkeit
Der KT6 ist das umsatzstärkste Produkt der KT-Reihe. Daher benötigt die Anta einen Kohlefaserverbundwerkstoff, der auch in größerem Maßstab leicht und effizient zu verarbeiten ist. Da es sich bei Maezio® Verbundwerkstoffen um Thermoplaste handelt, können sie effizient mit hohen Streckraten und niedrigen Zykluszeiten thermogeformt werden, was bei Millionen Teilen pro Jahr mit Kostensenkungen verbunden ist. Die prinzipielle Recyclingfähigkeit des Werkstoffs aufgrund seiner thermoplastischen Matrix bietet einen Mehrwert für Schuhmarken, die sich stärker auf Nachhaltigkeit ausrichten wollen.

Starke Zusammenarbeit
Covestro hat mit Anta auch schon vor der Entwicklung des KT6 kooperiert. So unterstützte das Team Anta bei der Konzeption von Carbonfaser-Zwischensohlen für einen Lauf- und einen weiteren Basketballschuh, die Anta als Teil ihres Produktangebots im Vorfeld der globalen Leichtathletikwettbewerbe 2022 entwickelte.

"Wir freuen uns sehr, Anta beim Design und der Entwicklung ihrer brandneuen Athletikschuhe zu unterstützen, indem wir unsere Materialkompetenz im Bereich Verbundwerkstoffe einbringen", sagt Lisa Ketelsen, Leiterin des Geschäftsbereichs thermoplastische Verbundwerkstoffe bei Covestro. "Wir sehen Maezio® als ein Material, das eine effiziente Massenproduktion von Hochleistungsteilen in einer Vielzahl von Anwendungen, einschließlich Schuhen, ermöglicht. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Werkstoff an die gewünschte Leistung und verschiedene Produktionsgrößen angepasst werden kann und branchenübergreifend eine große Wertschöpfung ermöglicht."

Anta besitzt durch mehrfache Übernahmen eine Reihe von weltweit führenden Marken. Ein Konsortium unter der Führung des Unternehmens schloss 2019 den Kauf des finnischen Sportartiklers Amer Sports ab, wodurch Anta, gemessen am Umsatz, zu einem weltweit führenden Sportbekleidungshersteller wurde.

Über Covestro:
Mit einem Umsatz von 12,4 Milliarden Euro im Jahr 2019 gehört Covestro zu den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Bauwirtschaft, die Holzverarbeitungs- und Möbelindustrie sowie der Elektro-und Elektroniksektor. Hinzu kommen Bereiche wie Sport und Freizeit, Kosmetik, Gesundheit sowie die Chemieindustrie selbst. Covestro produziert an 30 Standorten weltweit und beschäftigt per Ende 2019 rund 17.200 Mitarbeiter (umgerechnet auf Vollzeitstellen).

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Covestro AG beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Covestro in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf www.covestro.com zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Source: Covestro

Covestro Deutschland AG

Covestro is a world-leading manufacturer of high-tech polymer materials for key industries. Its products and application solutions are nearly everywhere in modern life. The company is based in Germany and headquartered in Leverkusen.In addition to...more...