DeutschEnglish

AMO und ihre Partner starten das neue Forschungsprojekt PROTONLY

© AMO GmbH

AMO und ZBT haben gemeinsam das INNO-KOM-Projekt PROTONLY gestartet. Das
Ziel von PROTONLY ist die Erzeugung einer neuen verbesserten Membrangeneration für regenerative Energiesysteme (Wandler & Speicher) unter Verwendung von 2D-Materialien. Damit soll die unerwünschte Diffusion von Brennstoffen (bei Brennstoffzellen) als auch von Metallionen (Batterien) unterdrückt werden, wobei der notwendige Protonentransport weiter stattfinden soll. Die Membranen sollen einen entscheidenden Beitrag zur Effizienz, Lebensdauer und Wirtschaftlichkeit von Energiesysteme leisten. Diese Projekt wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen des INNO-COM Programms gefördert.

Source: AMO GmbH

AMO GmbH

AMO is a non-profit SME with the mission to open the way to innovations arising from convergence of technologies. Particularly the convergence between micro- and optoelectronics is addressed and the exploitation of innovations potentials emerging...more...