DeutschEnglish

OIP4NWE - Erstes eBulletin erschienen

Das Interreg NWE-Projekt OIP4NWE zielt auf die Einrichtung einer offenen Innovations-Pilotlinie für die Entwicklung integrierter photonischer Schaltungen ab. Integrierte Photonik ist die aufkommende Technologie, bei der die Manipulation von Licht auf einem Chip stattfindet, wodurch einige Komponenten im Vergleich zu heutigen Lösungen um eine Größenordnung billiger, kleiner und energieeffizienter werden könnten. 

Das eBulletin gibt einen ersten Überblick über die Open Innovation Photonic Integrated Circuits Pilotlinie und die Möglichkeiten der Teilnahme, insbesondere für KMU. Das vollständige eBulletin können sie auf der Webseite des Projektes herunterladen.

OIP4NWE wird durch das Interreg-Programm Nordwesteuropa mit 8,3 Mill. Euro kofinanziert, das die transnationale Zusammenarbeit fördert, um Nordwesteuropa zu einem wichtigen wirtschaftlichen Akteur und zu einem attraktiven Ort zum Arbeiten und Leben mit einem hohen Maß an Innovation, Nachhaltigkeit und Zusammenhalt zu machen.

Cluster NMWP.NRW

Der Landescluster NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW handelt im öffentlichen Auftrag mit Sitz in Düsseldorf und entstand 2009 im Rahmen der Exzellenzinitiative der nordrhein-westfälischen Landesregierung zur Stärkung der Position NRWs in den Bereichen...more...