DeutschEnglish

Roadmap Quantencomputing übergeben

BMBF

Quantentechnologien sind ein wichtiges Zukunftsfeld und entscheidend für die technologische Souveränität und die Sicherheit Europas. Deutschland will sich hier positionieren, um auch künftig bei Innovationen an der Spitze zu stehen. Ein wichtiger Meilenstein dazu wurde heute erreicht: Stefan Filipp, Direktor am Walther-Meißner-Institut der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, und Peter Leibinger, geschäftsführender Gesellschafter und Chief Technology Officer von TRUMPF, haben die nationale Roadmap Quantencomputing an Vertretungen des Bundeskanzleramts (BKAmt), des Forschungsministeriums (BMBF), des Wirtschaftsministeriums (BMWi) und des Finanzministeriums (BMF) überreicht.

Im Rahmen des Konjunkturpakets zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Krise stellt die Bundesregierung zwei Milliarden Euro für die Quantentechnologien bereit. Zum Fokusthema Quantencomputing wurde im September ein Expertenkreis mit Stakeholdern aus Wirtschaft und Wissenschaft damit beauftragt, Empfehlungen für die Umsetzung zu erarbeiten. Die Sprecher des Expertenkreises, Stefan Filipp und Peter Leibinger, haben nun die Roadmap mit Handlungsempfehlungen zur Entwicklung von Technologien und Ökosystem vorgestellt. Kernpunkte sind der wettbewerbliche Aufbau von Hubs und Kompetenznetzwerken für die Entwicklung von Hardware, Software und Anwendungen, die Vernetzung von Forschung und Industrie sowie die übergreifende Orchestrierung der Maßnahmen, um zielgerichtet den Aufbau und die Nutzung von Quantencomputern in Deutschland voranzutreiben.

Die Bundesregierung berichtet über die Roadmap und ihre virtuelle Übergabe in einer ausführlichen Pressemitteilung.

Die Roadmap Quantencomputing gibt es hier zum Download.

Source: BMBF

Cluster NMWP.NRW

Der Landescluster NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW handelt im öffentlichen Auftrag mit Sitz in Düsseldorf und entstand 2009 im Rahmen der Exzellenzinitiative der nordrhein-westfälischen Landesregierung zur Stärkung der Position NRWs in den Bereichen...more...