DeutschEnglish

Herausforderung Nanoanalytik | Einladung zum Workshop ICAN

Detaillierte Einblicke in die Welt der Atome, Moleküle und Nanostrukturen: Das Interdisciplinary Center for Analytics on the Nanoscale (ICAN) der Universität Duisburg-Essen (UDE) lädt am 17. und 18. November zum Nanoanalytik-Workshop „Techniken, Methoden und Anwendungen“ am Campus Duisburg. Das Angebot richtet sich an Interessierte aus Industrie und Wissenschaft sowie an Studierende und Nachwuchswissenschaftler. Anmeldungen sind bis zum 11. November möglich.

(Bild: © CENIDE | ICAN, Dr. Markus Heidelmann)


Die folgenden Methoden stehen im Fokus der praxisnahen Vorträge:

  • Röntgen-Photoelektronenspektroskopie (XPS)
  • Raster-Augerelektronenmikroskopie (SAM)
  • Rasterkraft-/Rastersondenmikroskopie (AFM/SPM)
  • Transmissions- und Rastertransmissionselektronenmikroskopie (TEM/STEM),
    einschließlich EELS/EDXFlugzeit-Sekundärionenmassenspektrometrie (TOF-SIMS)

Eine Führung durch das DFG-Gerätezentrum ICAN mit Demonstrationen sowie Beratungen zu individuellen Fragestellungen runden den Workshop ab.

ICAN ist eine Einrichtung des Center for Nanointegration Duisburg-Essen (CENIDE) zur Charakterisierung von Oberflächen und Nanomaterialien. Es bündelt Geräte, Methoden und fachliche Kompetenz zur Analytik auf der Nanometerskala und stellt diese internen und externen Nutzern innerhalb von Kooperationen sowie als Dienstleistung zur Verfügung. Den Mittelpunkt bildet ein hochmodernes Mikroskopiezentrum mit fünf zueinander komplementären Großgeräten.

Mitarbeiter der UDE nehmen kostenfrei teil

Programm und Anmeldungen unter: www.uni-due.de/cenide/ican
Weitere Informationen: Prof. Dr. Nils Hartmann, ICAN, 0203 379.8033, nils.hartmann@uni-due.de

Source: Link

CENIDE - Center for Nanointegration Duisburg-Essen, Universität Duisburg-Essen

Nanotechnologie ermöglicht es, in vermeintlich lange bekannten Materialien neue Eigenschaften zu entdecken – und zu nutzen. An der Universität Duisburg-Essen (UDE) vertritt das Center for Nanointegration Duisburg-Essen (CENIDE) den...more...